Lesung | Christopher Peterka “Deine Wahl” | Mittwoch, 22. Januar 2020 ab 18:00 Uhr

Über die Autoren

Christopher Peterka ist Humanist und Unternehmer. Mit den Denkfabriken gannaca und THE HUS berät er Organisationen weltweit zu ihrer Innovationskultur und Zukunftsstrategie. Sein besonderes Interesse gilt dabei den neuen Regeln in Wirtschaft und Gesellschaft sowie dem Menschsein und Menschbleiben im Zeitalter der Digitalen Moderne.
Sebastian Michael denkt, schreibt und kreiert interdisziplinär für Theater und bewegte Bilder, im Druck und Online, mit einem sich stets vertiefenden Interesse an Menschen, dem Multiversum und einer Quantumphilosophie. Er lebt in London und arbeitet wo immer ihn seine Projekte hinführen.Auch ist der Gastdozent an der TU (Technische Universität) Wien und der ETH (Eidgenössische Technische Hochschule) Zürich.

Über das Buch

Der heutige Wandel vollzieht sich schneller als je zuvor. Wir sind überwältigt von neuen Technologien und einem Übermaß an Informationen,und wir haben das Gefühl, dass wir und das, was wir früher als Gesellschaft angesehen haben, erstickt werden. Diejenigen, die diesen Wandel vorantreiben, verfolgen vor allem zwei Ziele: Gewinn und Macht. Sie locken uns mit Klickködern und missbrauchen uns als Datenpool und reduzieren unsere Existenz auf eine Person und einen Verbraucher. Dabei bedrohen sie unsere Demokratie, unsere Vielfalt, ja sogar unsere Menschlichkeit selbst. Es muss nicht so sein, denkt der Humanist und Unternehmer Christopher Peterka. Anstatt unseren Ehrgeiz auf rein wirtschaftliche Erträge zu stützen, plädiert er für einen radikal neuen Dialog über das Menschsein: Wer wollen wir sein? Wie wollen wir als Gesellschaft zusammenleben? Welche Bedeutung soll unser Ehrgeiz haben? Wir müssen diese Fragen erneut prüfen, denn wenn wir es nicht tun, werden es andere tun. Aber das bedeutet, kurzfristige Lösungen hinter sich zu lassen und eine Haltung gegen das gegenwärtige System einzunehmen, um die Fesseln abzuschütteln, die uns fesseln.

Your Choice ist ein Aufruf zum Handeln, der uns ermutigt, den Status quo in Frage zu stellen und als progressive Optimisten nachhaltige Veränderungen zu bewirken.

Kostenlose Tickets gibts hier

Zurück zur Übersicht